mach mit

 


Der Schaden, der durch illegale Filmkopien und Internetpiraterie entsteht, ist immens und geht weltweit in die Milliarden. Das schlägt sich zum einen auf die Preise für Kinotickets und DVDs nieder, zum anderen führt es aber auch zur Gefährdung von Arbeitsplätzen. Außerdem wirkt sich Internet-Piraterie über kurz oder lang auf die Vielfalt der Filme aus – denn je schwieriger sich die Finanzierung gestaltet, desto weniger Filme können produziert werden.

„Unsere Spots sollen nicht mit erhobenem Zeigefinger das Pirateriethema angehen. Wir wollen etwas spielerischer, dem Medium entsprechende Aufmerksamkeit erzielen und nicht nur juristische Warnhinweise produzieren“, regt Martin Moszkowicz, Juryvorsitzender und Vorstand Film & Fernsehen der Constantin Film AG, an.


Blickpunkt Film
ProSieben
mach mit
Impressum
Kontakt